Schriftgröße
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 
 
Förderprogramm: Plau am See vernetzt

Schulpartnerschaft (01.06.2012)

Abschlussfahrt der 4.Klassen

 

In diesem Jahr fuhren wir Schüler in Begleitung unserer Klassenleiter und der stellvertretenden Schulleiterin Frau Beck nach Plön.

Seit vielen Jahren besteht die Stadt- und Schulpartnerschaft und wir wollten diesen Ort, und unsere Briefpartner der Rodomstorschule kennenlernen.

Nach einer dreistündigen Fahrt wurden wir freundlich in den Räumlichkeiten der Jugendherberge empfangen. Schon bald erwartete uns ein abwechslungsreiches und interessantes Programm. So konnten wir beim Bearbeiten von Speck-Stein, beim Schleifen von Bernstein und beim Gießen von Fossilien kreative Fähigkeiten einsetzen und verborgene Talente entdecken.

Natürlich bereiteten uns auch die Sportspiele in der Freizeitgestaltung viel Spaß. Unser Busfahrer Mike begeisterte die Jungen beim Fußballspielen.

Viel Freude hatten wir während des Stadtrundgangs. Zeit zum „Shoppen“ fanden wir natürlich auch.

Vom Ausflugsdampfer aus richtete sich unser  Blick auf das imposante Plöner Schloss.

Die ganze Fahrt hat aber auch dazu beigetragen, sich besser kennenzulernen. So konnten wir mit unseren Freunden viel Zeit verbringen, gemeinsam essen, spielen und auf den Zimmern Geschichten erzählen.

Leider ging es dann am zweiten Tag wieder nach Hause.

Wir möchten uns bei den Busfahrern Mike und Bernd vom Busunternehmen Maaß für die lustige und sichere Fahrt bedanken.

Dieser Ausflug wird für uns ein unvergessenes Ereignis bleiben.

Die Schüler und Schülerinnen der 4. Klassen der Kantor-Carl-Ehrich Grundschule


Mehr über: Grundschule Kantor-Carl-Ehrich

[alle Schnappschüsse anzeigen]