Schriftgröße
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 
 

Ein Schloss aus Lehm in Djenné

10.07.2021 um 17:00 Uhr

Ton van der Lee \\ Banco – Ein Schloss aus Lehm in Djenné \\ Originaltitel »Het Zandkasteel«, aus dem Niederländischen von Anna Soonius, mit einem aktuellen
Nachwort des Autors \\ 1999 reist der Autor und Filmregisseur von Amsterdam nach Mali, im Gepäck die Zeichnung eines surrealen Hauses, ein Geschenk
des Malers Salvador Dali. In Djenné (UNESCO-Weltkulturerbe), der legendären Zwillingsstadt von Timbuktu, baut er das erste neue Haus seit mehr als 100 Jahren,
sein »Schloss aus Lehm«, in dem er 8 Jahre wohnt. \\

 
 

Veranstaltungsort

Lehmmuseum Gnevsdorf

Steinstraße 64 a
19395 Ganzlin OT Gnevsdorf

Telefon (038737) 33830 Lehmmuseum
Telefon (038737) 337990 Träger: Europäische Bildungsstätte für Lehmbau Wangelin gGmbH

E-Mail E-Mail:
E-Mail E-Mail:
E-Mail E-Mail:
www.lehmmuseum.de
www.earthbuilding.eu Europäische Bildungsstätte für Lehmbau
www.fal-ev.de Verein zur Förderung angemessener ökologisch-ökonomischer Lebensverhältnisse westlich des Plauer See
www.lernpunktlehm.de EBfL

Öffnungszeiten:
Saisonbetrieb 1. Mai bis 30. September, Do - So, 13.00 - 17.00 Uhr und auf Anfrage
Tel.: 0049(0)38 737 - 33 79 90
Schaubacken:
1. und 3. Freitag, ab Mittag

 

Veranstalter

Träger des Lehmmuseums

 

Weiterführende Links

Programm der Bildungsstätte