Schriftgröße
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 
 
Förderprogramm: Plau am See vernetzt

Weidenbau mit lebendigen Weiden am 02. März im Wangeliner Garten

02.03.2019 um 10:00 Uhr

Am Samstag den 02.03., von 10 - 16 Uhr findet ein Praxisseminar zum Weidenbau im Wangeliner Garten statt. Lebendige Weidenbauten sind einmalig. In unserem Praxisseminar erhalten Sie eine Einführung zum Weidenbau und lernen unter fachkundiger Anleitung, aus frisch geschnittenen Weidenruten einen Weidenbogen anzulegen. Für jeden Teilnehmer gibt es außerdem ein kurzes Skript mit der Anleitung zum Bau einer Weidenjurte – im eigenen Garten mit Freunden. Im theoretischen Teil spricht unser Kursleiter Michael Weser zu Themen wie Wissenswertes über Weiden, der Nutzung der Weiden in der Geschichte und heute, die Weide im Handwerk, die Weiden im Garten und Landschaftsbau und die Grüne Architektur. Zudem gibt er eine Anleitung zum Bau einer Weidenjurte, eines Weidenzauns oder –tunnels in der Praxis. Für die praktische Arbeit bringen Sie bitte Arbeitsbekleidung, Handschuhe und festes Schuhwerk mit. Bitte melden Sie sich bis zum 25.02.2019 per E-Mail oder per Tel.: 038737/499878 an. Die Kursgebühr von 40 € pro Person beinhaltet Mittagssnack und warme Getränke. Treffpunkt ist das Lehmhaus im Wangeliner Garten, Vietlübber Straße, 19395 Ganzlin, OT Wangelin. Weitere Infos unter www.wangeliner-garten.de.

 
 

Veranstaltungsort

Wangeliner Garten

Nachtkoppelweg
19395 Ganzlin OT Wangelin

Telefon (038737) 499878
Telefon (038737) 20207
Telefax (038737) 499874

E-Mail E-Mail:
www.wangeliner-garten.de

Öffnungszeiten:
Garten geöffnet
Mai bis September: Mo.-So. 10-18 Uhr
April bis Oktober: Mo.-Fr. 10-16 Uhr
Sa.-So. 12-17 Uhr
Café geöffnet

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]