Schriftgröße
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 
 
Förderprogramm: Plau am See vernetzt

Tag der offenen Tür

05.06.2019 um 15:00 Uhr

Bereits zum dritten Mal öffnet das Kinder- und Jugendzentrum am 5. Juni 2019 seine Türen auch für interessierte Eltern oder Kinder und Jugendliche die sich bisher noch nicht in den ‚Jugendclub‘ getraut haben. Das alte Backstein-Gebäude am Bahnhof ist nach wie eher ein Insider-Tipp für viele, die den Jugendclub noch aus seinen wilden Tagen kennen. Mittlerweile haben sich hier auch interessante Angebote etabliert, die als Ergänzung für Hort oder Ganztagesangebot in den beiden Schulen der Stadt gedacht sind. So präsentiert sich der Funk-Raum im Dachgeschoss des Hauses nicht nur mit neuen Gesichtern, sondern auch mit spannenden Inhalten für technikinteressierte Kinder und Jugendliche. Im Funkraum der Amateurfunker des DARC e.V. könnt ihr nicht nur das Morse-Alphabet kennen lernen, sondern auch in die Welt der Technik einsteigen. Musikanlagen und alte Radios werden hier ebenso instand gesetzt und erklärt wie einfache elektronische Schaltungen für Lichtanlagen oder ähnliche Anwendungen. In der zweiten Etage des KiJuZ stellen sich die jungen Archäologen mit ihren laufenden Projekten zum ‚Ur-Plauer‘, sowie den untergegangenen Dörfern im Umkreis vor. Nebenan zeigen die Jungs der Videowerkstatt erste Ausschnitte von ihrem aktuellen Filmprojekt über Plau. Im Bistro des Hauses, das vom Ortsjugendring Plau am See betrieben wird, gibt es selbstgebackene Pizza, Getränke oder Eis. Der Ortsjugendring, der hier ebenfalls seinen Sitz hat, möchte sich an diesem Tag auch bei allen Teilnehmern des LOGO-Wettbewerbes bedanken.

Zwischen 15 und 19 Uhr stehen am Mittwoch, den 5.Juni auch alle anderen Räume im Erdgeschoss des Hauses offen und laden ein zu Musik-Videos, Tischtennis, Billard, Dart oder Airhockey. Kommt gern mit oder ohne Eltern vorbei und überzeugt Euch selbst von den neuen und spannenden Möglichkeiten im Kinder- und Jugendzentrum der Stadt Plau am See, das seit Anfang des Jahres auch für alle Jugendlichen im Amtsbereich offen steht. Durch die unmittelbare Nähe zum Busbahnhof ist es für alle möglich, jeden Tag um 18.30 Uhr mit dem Ruf-Bus in jedes Dorf der umliegenden Gemeinden zu fahren. Ihr könnt es gern am Mittwoch, den 5.Juni kostenlos testen…

 
 

Veranstalter / Veranstaltungsort

Kinder- und Jugendzentrum Plau am See

Steinstr. 96
19395 Plau am See

Telefon (038735) 46555

E-Mail E-Mail:
www.kjz-plau.de

Öffnungszeiten:
11:00 - 19.00 Uhr
Jugendclub 13:00 - 19:00 Uhr

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]