Schriftgröße
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 
 
Förderprogramm: Plau am See vernetzt

Ökologische Baustoffe Andreas Breuer

Inh. Kerstin Breuer

Dorfstraße 22
19395 Ganzlin OT Wangelin

Telefon (038737) 339706 Handy 0171-8095261

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.natuerlich-bauen.de


Aktuelle Meldungen

..mollige, langanghaltende Wärme in der kalten Jahreszeit von einem Grundofen... n

Jetzt mit der Planung für den nächsten Winter beginnen-

 

Ein massiv gemauerter Grundofen aus 100% Schamotten, schön verputzt, gibt in der kalten Jahreszeit ununterbrochen wohlige Wärme ab. Mit einem einmaligen Heizvorgang speichert ein Grundofen bis 12 Studen Wärme aus dem Holzfeuer und gibt eine gesunde Strahlungswärme in den Raum ...erstes Feuer im neuen Ofen..

Ein "junger" Ofen als Beispiel beim Probebrand. Trockenes Holz macht das Heizen unabhängig von anderen Energiequellen besonders interessant. 

Gemeinsam mit Ihnen, als Bauherr, können wir in Ihrem Haus einen Grundofen errichten. Das spart Arbeitszeit und Kosten.

Alle unsere Öfen sind emmissionsarm und sind zugelassen. So dass Ihr zuständiger Schornsteinfeger Ihr Freund bleibt.

 

 

[..erstes Feuer..]

[.. zufriedene Bauherren..]

[..Ofen funktioniert..]

Foto zur Meldung: ..mollige, langanghaltende  Wärme in der kalten Jahreszeit von einem Grundofen... n
Foto: ..erstes Feuer im neuen Grundofen..

..mollige, langanghaltende Wärme in der kalten Jahreszeit von einem Grundofen... n

Ein massiv gemauerter Grundofen aus 100% Schamotten, schön verputzt, gibt in der kalten Jahreszeit ununterbrochen wohlige Wärme ab. Mit einem einmaligen Heizvorgang speichert ein Grundofen bis 12 Studen Wärme aus dem Holzfeuer und gibt eine gesunde Strahlungswärme in den Raum .

Ein junger Ofen als Beispiel beim Probebrand. Trockenes Holz macht das Heizen unabhängig von anderen Energiequellen besonders interessant. 

Foto zur Meldung: ..mollige, langanghaltende  Wärme in der kalten Jahreszeit von einem Grundofen... n
Foto: Grundofen mit Ecktüre beim Probebrand nach Fertigstellungersten

Workshop für farbige Lehmputze

Wollen Sie renovieren? - warum nicht mit Lehm?

 

Ich zeige Ihnen in unserem Workshop, die einfachen Handgriffe zur Verarbeitung, Handhabung und den fast grenzenlosen Möglichkeiten der Gestaltung mit farbigen Lehmen. Von anwendungsfertiger Lehmfarbe im 1,0 ltr., 5,0 ltr. oder 10,0 ltr. Gebinden oder pulverförmiger Lehmfarbe und Spachtelputzen in einem umfangreichen Spektrum von vielen Farbtönen. Unter fachlicher Anleitung können Mustertafeln zum mitnehmen angefertigt werden.

Dem farbigen Lehmpulver Wasser dazugeben, rühren und los geht es mit dem Anstrich oder Spachtelputz. Erstaunlich leicht zu verarbeiten, mit erstaunlichen Ergebnissen durch verschiedene Verarbeitungstechniken.Lehmspachtelputz mit Flachs

Lehmspachtelputz mit Spänen

Lehmspachtelputz mit pflanzl. Zuschlagstoff

(siehe auch unter http://www.lesando.de)

 

Jeder kann sich beim Ausprobieren der Lehmfarben und -putze von der Anwendung von Lehm für die gute Stube  überzeugen. Die Teilnehmer können Ihre Kunststücke am Ende mit Stolz nach Hause mitnehmen.

 

... So einfach ist das alles...

 

Die Termine im 2. Halbjahr 2020 sind folgende:

08.08. ab 13.00 Uhr, 21.08. ab 15.00 Uhr, 18.09. ab 15.00 Uhr, 03.10. im Rahmen des Tages der Regionen ab 13.00 Uhr.

 

Die Workshops finden im inspirierender Umgebung, dem Lehmmuseum in Gnevsdorf statt.

 

Die Kosten für den für den ca. 2,0-3,0 stündigen- Workshop belaufen sich auf 35,00 € incl. Mwst. pro Teilnehmer incl. Arbeitsmaterial und Mustertafeln,

Die Mindestteilnehmerzahl sollte 4 Personen sein.

Eine Anmeldung ist 7 Tage vorher erforderlich.

Jeder Teilnehmer erhält einen Warengutschein für die im Workshop behandelten LESANDO-Materialien.

 

[Lehmspachtelputz]

[während eines Workshops..]

[Lehmputz üben..]

[fertige, feine Oberfläche]

Foto zur Meldung: Workshop für farbige Lehmputze
Foto: Farbintensive Lehmfarbe mit der Rolle aufgetragen


Fotoalben