Schriftgröße
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 
 

Mehr online-Kompetenz – Landkreis bietet Kurse an

Amt Plau am See, den 11.05.2021

Zoom, Skype, Googlemeet oder Facebook, Instagram, WhatsApp – wer hier nicht mehr mitkommt, ist bei der neuen Veranstaltungsreihe „Digitales Infoforum“ genau richtig. Immer mehr Einwohnerinnen und Einwohner im Landkreis Ludwigslust-Parchim sitzen coronabedingt im Homeoffice. Beratungen werden online abgehalten – Videokonferenzen lautet das Stichwort. Doch was, wenn man sich damit nicht auskennt? Ob als Teilnehmer oder Veranstalter. In Kooperation mit der Schule der Landentwicklung startet der Landkreis Ludwigslust-Parchim deshalb ab dem 20. Mai 2021 sein „Digitales Infoforum“, eine Reihe mit vier Online-Veranstaltungen.

 

Teilnehmerinnen und Teilnehmern wird der Umgang mit Onlineplattformen nähergebracht. Mit „Soziale Netzwerke – einfach erklärt“ startet die Reihe am 20. Mai 2021. Von 18 bis 20 Uhr wird Interessierten das Für und Wider der neuen Medien erklärt, aber auch Grundsätzliches zu Urheber- und Persönlichkeitsrechten dargelegt. Und wie mit Kritik im Netz umgegangen wird.

 

Die Veranstaltungsreihe im Überblick:

Soziale Netzwerke (Twitter, Facebook, WhatsApp) - einfach erklärt 

Was gibt es? Bedienung, Für- und Wider, Grundsätzliches zu Urheber- und Persönlichkeitsrechten, professioneller Umgang mit Kritik

20.05.2021

18.00 – 20.00 Uhr

Eigene Zoom-Veranstaltungen leichtgemacht

Eine Onlinekonferenz technisch vorbereiten, durchführen und nachbereiten

Zoom für Anfänger

03.06.2021

18.00 – 20.00 Uhr

Online moderieren – strukturiert, interaktiv und zielführend

Grundlagen von Struktur und Aufbau einer Moderation
Organisation, Vorbereitung und Durchführung

Herausforderungen von Großgruppen und Kleingruppen

Vortrag mit interaktiven Übungen

17.06.2021

18.00 – 20.00 Uhr

Online moderieren – eigener Moderationsstil und Techniken

Überzeugend auftreten bei online-Moderationen

Reflektion des eigenen Moderationsstiles

Kennenlernen von Moderationstechniken
Umgang mit Gruppendynamik und Konflikten

01.07.2021

18.00 – 20.00 Uhr

 

Wer jetzt Interesse hat, kann sich ab sofort bis spätestens einen Tag vor der Veranstaltung anmelden bei: Teresa Hildwein ( / Tel.: 03871 722-1610). Für die Anmeldung wird der Name, die E-Mail-Adresse und die Veranstaltung(en) benötigt, an den(en) man teilnehmen möchte. Im Anschluss wird den Teilnehmern ein Link zur digitalen Veranstaltung zugesandt.