Schriftgröße
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 
 
Förderprogramm: Plau am See vernetzt

Seniorenbeirat der Stadt Plau am See

Der Plauer Seniorenbeirat: v.v.l. Nanni Erbe, Annemarie Wollert, Brigitte Wolf, Diethard Hendriok (Stellvertretender Vorsitzender); h.v.l. Sabine Bredfeld, Rainer Nissler (Vorsitzender), Wolfram Nehls.

Der Seniorenbeirat als Sprachrohr der älteren Generation

Der Seniorenbeirat der Stadt Plau am See besteht aus gewählten bzw. delegierten Vertretern dieser Generation und ist ihre parteipolitische unabhängige Interessenvertretung. Die Mitarbeit im Seniorenbeirat ist ehrenamtlich. Jedes Mitglied ist Ansprechpartner vor Ort und nimmt die Fragen, Probleme, besonderen Bedürfnisse und sonstige Anliegen der älteren Bürgerinnen und Bürger auf. Der Seniorenbeirat hat bei der Sitzung der Stadtvertretung das Rederecht zum Vortrag der Anliegen und Probleme.

Aktivitäten des Seniorenbeirates:

  • regelmäßige Sitzungen
  • kulturelle und politisch interessante Veranstaltungen (z.B. Klimaveränderungen und Wetterkapriolen, Umweltschutz,  Diskussionsrunde zum Thema Gesundheitsreform – Themen wie Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Kreisgebietsreform)
  • Senioren ans Netz
  • Kontaktpflege zum Kreisseniorenbeirat
  • Partnerschaftliche Beziehungen zum Seniorenbeirat Hamburg-Bergedorf und Seniorenbeirat Plön
  • Weihnachtsfeiern
  • Teilnahme an den Stadtvertretersitzungen

Mitglieder:

Dr. Rainer Nissler, Vorsitzender

Diethard Hendriok, stellvertretender Vorsitzender

Sabine Bredfeldt

Wolfram Nehls

Brigitte Wolf

Annemarie Wollert


Aktuelles: 

 

Einladung

 

Die nächste öffentliche Sitzung des Seniorenbeirates der Stadt Plau am See

findet am 13. März 2019 im Seniorenheim „Eldeblick“ um 9.00 Uhr statt.

 

Als Tagesordnung ist vorgesehen:

 

1. Protokollkontrolle der Sitzung vom 26. Januar 2019

 

2. Informationen über die in Plau und Umgebung existierenden Arztpraxen

sowie MVZ´s und der allgemeine Stand der ambulanten medizinischen

Versorgung

 

3. Wer macht was?

- Seniorentrainer? -Seniorenbeirat?

- Rentenombudsmann ? - Schuldnerberatung?

 

4. Beratung zur Nachwahl bzw. Neuwahl des Seniorenbeirates für die Stadt

Ende August 2019

 

5. Informationen aus der Sitzung des Kreisseniorenbeirates vom 28.2.2019

 

6. Sonstiges

 

Gez. D. Hendriok

Stellv. Vorsitzender des SBR

 

 

 

Satzung des Seniorenbeirates Plau am See

Satzung des Seniorenbeirates Plau am See

 

 

Dem Bericht „Aus der Tätigkeit des Seniorenbeirats“ von Dr. Rainer Nissler, Vorsitzender des Seniorenbeirats über die Beiratssitzung vom 8.6.2016 ist zu entnehmen, dass diese in der Tagespflege „de gaude Stuw“ im Ortsteil Karow stattfand.

Den Inhalt dieses interessanten Berichts können Sie in der Plauer Zeitung Nr.8/ 2016 Seite 32 nachlesen. Auch der Artikel „Alte Probleme neue Lösungen“ in der SVZ vom 8.9.2016 Seite 8 von Simone Herbst aus unserer Seniorenarbeit wird Betroffene interessieren.

 

Wollert  Seniorenbeirat

 

Leserbrief von Diethard Hendriok , stellv. Vorsitzender des Seniorenbeirates Plau am See 

in der SVZ am 21.05.2015

 

Leserbrief    Quelle: SVZ

 

Alte Probleme - neue Lösungen, Plauer Seniorenbeirat zieht Bilanz

Artikel in der SVZ am 08.09.2016

Alte Probleme - neue Lösungen    Quelle: SVZ