Schriftgröße
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 
 
Förderprogramm: Plau am See vernetzt
 

Rundbus

Rundbus "Plauer See" -

 

 

Mit dem Rundbus haben Fahrgäste die Möglichkeit, die Umgebung rund um den Plauer See entlang der 21 Haltestellen zu erleben oder über den bereit gestellten Audio-Guide interessante Details über die Region zu erfahren.

Unterwegs können Gäste an verschiedenen Haltepunkten, wie Schauimkerei Quetzin, AGRONEUM oder BÄRENWALD, aus- bzw. zusteigen.

Eine 24-Stunden-Einzelfahrkarte kostet für Erwachsene 16 Euro. Kinder unter 6 Jahren fahren kostenfrei. Für Kinder ab 6 Jahren und Menschen mit Schwerbehindertenausweis kostet die ermäßigte Fahrkarte 10 Euro. Weitere Tarife sind unter www.rundbus.de erläutert.

Die Voranmeldung von Reisegruppen (ab 10 Personen) ist erforderlich.

Eine begrenzte Fahrradmitnahme für 1 €/Rad ist möglich.

Eine kostenlose Mitnahme der Fahrgäste aus dem Luftkurort Plau am See erfolgt gegen Vorlage folgender Nachweise:

  • Kurkarte 2019
  • Meldeschein für Beherbergungsstätten 2019
  • Jahreskurkarte der Stadt Plau am See 2019 (einmalige Nutzung).

In der Hauptsaison 1. Mai bis 30. September verkehrt der Rundbus Plauer See täglich mit 5 Fahrten am Tag. In der Nebensaison vom 1. April bis 30. April sowie 1. Oktober bis zum 31. Oktober fährt der Rundbus Dienstag, Mittwoch, Freitag, Samstag und Sonntag.

Für Fragen, Anregungen und/oder Planungen für Gruppen steht Ihnen das kostenfreie Infotelefon unter 0800 12 23 330 oder ein Ansprechpartner über E-Mail unter zur Verfügung.